.

Aktiv bleiben – mittendrin ... oder ganz individuell

Einen schönen Lebensabend zu verbringen heißt mehr, als nur gepflegt und betreut zu werden. Wir möchten, dass Sie so selbstbestimmt wie möglich aktiv bleiben können. Dabei lassen wir nicht nur zu, dass Sie sich bei Gesellschaftsspielen ärgern können oder mit Malereien und Bastelarbeiten unsere Räume gestalten, sondern bieten Ihnen auch Einkaufsfahrten, Spaziergänge zum Entenfüttern, Seniorenkino oder Tanzteenachmittage an. Unsere Ausflüge in den Zoo, zum Zirkus oder in die Lüneburger Heide sind so angelegt, dass jeder daran teilnehmen kann, auch wenn Sie spezielle Betreuung benötigen. Wir machen es möglich.

Für alle, die gern allein aktiv sein möchten, stehen unsere Türen jederzeit offen. Und falls Sie so ganz allein nicht mehr gut zurechtkommen, helfen unsere Alltagsbegleiter Ihnen gerne weiter. Die fordern Sie heraus zum gemeinsamen Kochen und Backen oder setzen auch schon mal einen Waffeltag an. Selbstbestimmt mitgestalten.

Ein Thema für alle(s)

Zu unseren monatlichen Mottotagen lassen wir uns etwas ganz Besonderes einfallen: Da gibt es Spanferkel zu Himmelfahrt und bayrischen Leberkäse zum Oktoberfest. Egal, ob Faschingsfeier oder Sommerfest, wir sorgen dafür, dass vom Essen über Spiele und Vorträge bis hin zur Dekoration alles zusammenpasst. Das Leben feiern.

 

.

xxnoxx_zaehler